20090218

lecker bierchen ?


durst wird erst schön durch kühles bier !
so heißt es in diesem etwas älteren werbespot. und tatsächlich. man stell sich nur mal vor eines dieser beiden faktoren wären nicht gegeben:

WICHTIG anweisung zum lesen: man muss sich nach jedem satz voll und ganz in die situation versetzen, sonst is alles für die katz!

20 freunde, auf deiner seit wochen angesagten grillparty, stehen im garten und können es kaum erwarten das es losgeht. alles super, alles schön. fleisch auf dem grill, sonne über den köpfen, es dürften wohl etwa 28° grad sein, ausgelassene stimmung und im hintergrund dröhnt der reggae. man steht in badesachen neben dem pool und schwitzt sich einen, während man sich dem köstlichen berg fleisch und dem glühenden apparat, namens grill, widmet. man öffnet eine kühlbox und sieht dass die flaschen bis obenhin mit riesigen eiswürfeln bedeckt sind. man fasst ganz tief in den bauch dieser box und holt von gaaaaaanz unten eine eiskalte flasche hoch. gegen die sonne gehalten, beobachtet man die wasserperlen die sich langsam ihren weg nach unten bahnen und kann es kaum erwarten sich diesem wundervollen nektar hin zu geben. schnell geöffnet und runter damit. so lecker kann es sein, das mineralwasser!?!
und, wo is der fehler im system?
wobei anders herum wär´s doch auch nix. außer bei der menschen die auf gelbe krawatten stehn, da kommen auch warme drinks an. ( selbst auf die finger hau, aber mit einem lächeln im gesicht) aber mal im ernst.
was sich damit sagen will ist, dass keiner ohne den anderen komplett ist. die beiden gehören eben zusammen. so wie bonny & clyde, pinky & brain oder gin & tonic.
schön dass es damals schon menschen gab die dies genau so gesehen haben. und ich, hol mir jetzt erstmal ein bier. zum wohle...

Kommentare:

Jens Gröning hat gesagt…

Ein herrlicher Beitrag, Herr Petri. Da ich ein bekennender Biertrinker bin (Kollegen veräppeln mich des öfteren damit - "Herr Gröning braucht mal wieder ein Bier zum runterkommen...") genoss ich diesen Beitrag, auch wenn das mit dem Mineralwasser echt gemein war... ;-)

Während ich mir ein "frisches" aus dem Kühlschrank hole zitiere ich meinen gelibten Onkel, der stets nach dem ersten Schluck zu sagen pflegte: "Das ist, als wenn einem ein Engel auf die Zunge pinkelt..."

Woher er das wohl wusste...

dietmar petri hat gesagt…

:-)
engelspisse , wundervoll.